Eberle Bautechnik AG

Haftbrücke H 4

Produktbeschrieb

quick-mix Haftbrücke H 4 ist eine kunststoffvergütete, einkomponentige, eingefärbte Haftbrücke auf Zementbasis.

Anwendungsbereiche

quick-mix H 4 wird für kraftschlüssige Verbindungen von zementgebundenen Materialien eingesetzt. Sie garantiert einen ausgezeichneten Verbund zum Untergrund oder Altbeton von:

Eigenschaften

quick-mix H 4 verbindet jede zementgebundene Beschichtung mit dem vorhandenen Betonuntergrund kraftschlüssig. Die Haftung am Altbeton ist so gut, dass bei Abrissversuchen der Gefügebruch immer im Untergrund oder in der Beschichtung erfolgt. Ein Trennen der verbundenen Schichten ist nicht mehr möglich. H 4 ist intensiv braun eingefärbt, wodurch eine sichere optische Einbaukontrolle gewährleistet wird. Unzulässige Wasserzugabe (Überwässern) wird durch Verblassen der Farbe angezeigt.
H 4 bietet Ihnen entscheidende Vorteile:

Detail-Infos

Produktbeschrieb, Anwendungsbereiche, Eigenschaften, Technische Daten, Verarbeitung, Verbrauch, Lieferform, Lagerung.

Download: Infoblatt (PDF, 2S, 59KB)